altar_luther_breit

Lutherkirche Soltau - Foto: Wilko Burgwal

Gemeindeversammlung

Der Kirchenvorstand der Lutherkirchengemeinde lädt herzlich ein zur nächsten ordentlichen Gemeindeversammlung, am 18. September 2022, im Anschluss an den Gottesdienst in das Gemeindehaus der Lutherkirchengemeinde.
Nach 2-jähriger coronabedingter Pause soll in diesem Jahr wieder eine Gemeindeversammlung stattfinden.
Folgende Themen wird der Kirchenvorstand vorbereiten: Diakonenstelle, Turmsanierung, Uhr- und Ziffernblattrestauration, „grüner Hahn“.
Die Zusammenarbeit der drei Soltauer Kirchengemeinden im Bereich der evangelischen Jugend läuft seit mehreren Jahren. Die Anstellung des gemeinsamen Diakons läuft nach aktuellem Stand im Februar 2023 aus. Wir möchten der Gemeinde einen aktuellen Zwischenstand zu diesem Themen geben.
Seit Mai laufen die Sanierungsarbeiten am Turm der Lutherkirche und auch die Turmuhr bzw. die Ziffernblätter müssen überholt bzw. (letztere) eventuell neu angefertigt werden. Wir informieren über den aktuellen Zwischenstand, der Sanierungsmaßnahmen.
In Zeiten von immer weiter steigenden Energiepreisen, in Fragen rund um Schutz von Umwelt und Klima, rückt immer weiter der sorgsamere und vor allem nachhaltigere Umgang mit Ressourcen in den Fokus. Der „grüne Hahn“ ist ein Zertifikat der Landeskirche Hannovers, das an Gemeinden verliehen wird, die sich auf besondere Art und Weise aktiv darum bemühen, den ökologischen Fußabdruck der Gemeinden zu verbessern, Nachhaltigkeit in den Blick zu nehmen und Energieeinsparungen vorzunehmen. Wir möchten über den aktuellen Stand der Planungen informieren und einen Ausblick geben, was für die Zukunft noch zur Diskussion steht.
Herzliche Einladung!

Wann